SodaStream reinigen & entkalken

Einfach mit Zitronensäure
SodaStream reinigen

Dein SodaStream Crystal ist täglich im Einsatz. Dabei sammeln sich im Laufe der Zeit Staub, Kalk und Keime am und im Gerät. Zeit für eine gründliche SodaStream Reinigung. Trinkwasserguru erklärt, wie du deinen SodaStream mit gängigen Haushaltsmitteln reinigen und entkalken kannst.

Inhalt

Mein SodaStream Crystal 2.0 ist nun seit über 2 Jahren in meiner Küche im Dauereinsatz. Wie er sich in der Zeit geschlagen hat, erfährst du in meinem SodaStream Crystal 2.0 Test.

Wenn man seinen Wassersprudler viele Jahre benutzen möchte, muss man sich Gedanken um die richtige Reinigung machen.

Diese Teile des Wassersprudlers musst du reinigen

Nur kurz für diejenigen, die sich sämtliche Arbeit sparen wollten. Der SodaStream gehört NICHT in die Spülmaschine!

Doch auch die Reinigung von Hand ist nicht besonders aufwendig. Es gibt nur ein paar Dinge zu beachten.

  • Das Gehäuse ist dem üblichen Schmutz der Küche ausgesetzt. Staub, Fett und Essensspritzer haften daran.
  • Die Sprudeldüse wird durch das Sprudeln nass. Ohne regelmäßige Reinigung, Entkalkung und Trocknung, können sich Keime und Kalk bilden.
  • In den Flaschenkorb tropfen nach jedem Sprudelvorgang Wassertropfen von der Sprudeldüse. Auf Dauer bildet sich am Boden und am Flaschenhalter ein kleines Feuchtbiotop. Auch hier ist regelmäßige Reinigung, Entkalkung und gute Trocknung nötig.

Wie oft muss ich den SodaStream reinigen?

Laut Hersteller sollte man seinen SodaStream wöchentlich und die Flaschen nach jeder Nutzung reinigen und entkalken.

Ich gebe zu, mich nicht an den wöchentlichen Reinigungs-Rhythmus zu halten. Bei den Flaschen halte ich mich jedoch an die Empfehlung. Je nach Häufigkeit der Nutzung, solltest du selber ein Gefühl dafür entwickeln, wann es Zeit für eine Reinigung ist.

  • Steht das Wasser zentimeterhoch im Flaschenhalter, hast du zu selten gereinigt
  • Klebt der Wassersprudler vor Küchenfett, hast du zu selten gereinigt
  • Glänz das Gerät auch eine Woche seit der letzten Reinigung und ist alles trocken, kann die nächste Reinigung noch etwas warten
SodaStream Crystal 2.0 Test
Mein SodaStream Crystal 2.0

In meinem 2-Personen Haushalt hat sich folgender Putzplan etabliert. Bei mehreren Personen, muss auch entsprechend häufiger gereinigt werden.

  • Glasflaschen und Deckel nach jeder Nutzung mit Wasser abspülen
  • Glasflaschen und Deckel alle 2-3 Wochen in die Spülmaschine
  • PET-Flaschen und Deckel mit Flaschenbürste und Spüli reinigen
  • Gehäuse alle 2-3 Wochen abwischen
  • Flaschenhalter alle 2-3 Wochen reinigen
  • Sprudeldüse alle 3-4 Wochen reinigen

Diese Zahlen sind persönliche Erfahrungswerde. Jeder Haushalt muss die Reinigung an seine Nutzungsweise anpassen.

Spätestens wenn man Dreck sieht, das Gehäuse klebt, die Flaschen oder die Deckel muffig riechen muss man zum Putzlappen greifen.

Die Reinigungs-Ausstattung

Folgende Dinge brauchst du für die Reinigung deines SodaStreams:

  • Waschlappen
  • Küchentuch
  • Messbecher
  • Esslöffel
  • SodaStream Flasche
  • Zitronensäure (flüssig oder in Pulverform)
  • Optional: Trichter zum leichteren Abfüllen
SodaStream reinigen Ausstattung
Meine Ausstattung zum Großreinemachen

Gegen den Kalk und die Keime benutzen wir natürliche Zitronensäure (auch Citronensäure geschrieben). Zitronensäure ist günstig, biologisch und perfekt zum SodaStream entkalken geeignet. Diese könnt ihr in jeder Drogerie, in vielen Supermärkten oder online kaufen.

In meinem Fall verwende ich Zitronensäure in Pulverform. Flüssige Zitronensäure funktioniert aber genauso gut.

Zitronensäure könnt ihr auch super für andere Reinigungsprojekte im Haushalt verwenden. Zum Beispiel zum Entkalken von Wasserkocher und Kaffeemaschine oder zur Reinigung der Spülmaschine.

Zitronensäure
Zitronensäure ist im Haushalt vielseitig einsetzbar

SodaStream Gehäuse reinigen

Das SodaStream Crystal 2.0 Gehäuse besteht aus Edelstahl (Flaschenkorb) und Kunststoff (der Rest). Dadurch ist der Sprudler von außen leicht zu reinigen.

SodaStream Gehäuse reinigen
Mit einem feuchten Lappen das Gehäuse reinigen
  • Nimm einen feuchten Lappen oder Küchenschwamm, verwende ein paar Tropfen Spüli und wische das Gehäuse gründlich ab
  • Achte darauf, auch in den Ritzen hinter dem Flaschenkorb zu wischen
  • In manche Zwischenräume kommst du nur, wenn die Sprudelschiene geöffnet ist (Hebel rechts)
  • Lass das Gehäuse trocknen oder trockne es mit einem Küchentuch ab
  • Lass das Gehäuse immer offen stehen (nur zum Sprudeln schließen)
SodaStream Gehäuse reinigen
Den Flaschenhalter aus Edelstahl einfach abwischen

SodaStream Sprudeldüse reinigen

Die Sprudeldüse ist täglich Wasser ausgesetzt. Nach dem Sprudeln sieht man, wie sich kleine Wassertröpfchen an der Düse befinden. Damit hier keine Keime und Kalkablagerungen entstehen, muss die Düse regelmäßig gereinigt werden.

SodaStream Sprudeldüse tropft
SodaStream Sprudeldüse tropft

Bei der Reinigung der Sprudeldüse halten wir uns an die Vorgaben von SodaStream.

  1. Fülle eine SodaStreamflasche bis zur Fülllinie mit Wasser.
  2. Fülle 2-3 Esslöffel Zitronensäure in die Flasche. Ein Trichter erleichtert das.
  3. Verschließe die Flasche mit dem Deckel und schüttel den Inhalt gut durch, bis sich die Zitronensäure aufgelöst hat.
  4. Stell die Flasche in den Flaschenkorb, schließe den Verschluss und drück einmal auf den Sprudelknopf.
  5. Lass den Verschluss weiter geschlossen und warte 10-15 Minuten.
  6. Öffne den Verschluss.
  7. Gieße den Flascheninhalt in den Ausguss und spüle die Flasche gut aus.
  8. Wisch die Sprudeldüse mit einem feuchten Lappen gut ab.
  9. Trockne die Sprudeldüse mit einem Küchentuch ab.
Zitronensäure in SodaStream Flasche füllen
2-3 Esslöffel Zitronensäure in die Flasche füllen
SodaStream Düse reinigen
Flasche mit Wasser/Zitronensäure Gemisch in den Falschenkorb stellen
SodaStream Spurdelknopf drücken
SodaStream Spurdelknopf einmal drücken
SodaStream Sprudeldüse abwischen und abtrocknen
SodaStream Sprudeldüse abwischen und abtrocknen
Wasser/Zitronensäure Gemisch wegkippen
Wasser/Zitronensäure Gemisch wegkippen

SodaStream Flaschenkorb reinigen

Im Flaschenkorb sammelt sich im Laufe der Zeit das Wasser, was von der Sprudeldüse tropft (siehe Bild weiter oben). Wenn man hier nichts tut, hat man irgendwann einen kleinen See in seinem Flaschenhalter. Ich spreche da aus Erfahrung.

Aber der Flaschenhalter ist im Weg?!

Wenn man in den Flaschenkorb des SodaStreams guckt, sieht man den Flaschenhalter. Dieser sorgt dafür, dass die Flasche genau mittig steht. Mit seinen Ecken und Kanten würde der Flaschenhalter die Reinigung ziemlich erschweren. Zum Glück kann man ihn einfach heraus nehmen.

  1. Entferne den Flaschenhalter aus dem Flaschenkorb. Dazu den Flaschenhalter leicht schräg stellen und einfach rausziehen.
  2. Reinige den Flaschenhalter mit Wasser, Spüli und Schwamm oder Bürste.
  3. Fülle einen Messbecher mit Wasser.
  4. Gib 2-3 Esslöffel Zitronensäure in das Wasser und rühre gut um.
  5. Kippe das Wasser/Zitronensäure Gemisch in den Flaschenkorb.
  6. Warte 10-15 Minuten.
  7. Kippe das Wasser in den Ausguss.
  8. Wische mit einem feuchten Lappen den Flaschenkorb aus.
  9. Trockne den Flaschenkorb mit einem Küchentuch gut ab.
  10. Setze den Flaschenhalter wieder in den Flaschenkorb ein. Leicht schräg halten und reindrücken.
SodaStream Flaschenhalter rausnehmen
SodaStream Flaschenhalter rausnehmen
Zitronensäure in Wasser auflösen
Zitronensäure in Wasser auflösen
Wasser/Zitronensäure Gemisch in den Flaschenkorb kippen
Wasser/Zitronensäure Gemisch in den Flaschenkorb kippen und 10-15 Minuten einwirken lassen
SodaStream Flaschenkorb auswischen und abtrocknen
Wassergemisch wegkippen, Flaschenkorb auswischen und gut abtrocknen
Sauberer SodaStream Flaschenkorb
Der gesäuberte Flaschenkorb meines über 2 Jahre alten SodaStream Crystal 2.0

SodaStream Crystal Flaschen reinigen

Deine SodaStream Flaschen solltest du noch öfter reinigen, als den Wassersprudler. Insbesondere, wenn du direkt aus der Flasche trinkst, sammeln sich schnell Keime am Flaschenhals und im Deckel.

Reinige die Flaschen daher nach jeder Nutzung kurz unter fließendem Wasser. Einmal pro Woche solltest du die Flaschen gründlicher reinigen. Dabei den Deckel nicht vergessen.

SodaStream Flaschen reinigen
Wichtig: Die gereinigten Flaschen müssen gründlich trocknen

Hier eine Mini-Zusammenfassung der Dinge, mit denen du deine SodaStream Flaschen sauber bekommst:

  • Spezielle Flaschenbürsten erleichtern die Reinigung
  • Verwende SodaStream Reinigungstabs, Natron, Backpulver, Zitronensäure, Essig oder Gebissreiniger
  • Spezielle Reinigungsperlen reinigen völlig ohne Chemie
  • Glasflaschen dürfen in der Spülmaschine gereinigt werden
  • Eine gute Trocknung ist so wichtig wie eine gründliche Reinigung (Abtropfgestelle helfen dabei)

Ich verwende zur Reinigung eine Silikon-Flaschenbürste von Wenko. Diese ist besonders gut für SodaStream Flaschen geeignet. Dadurch können auch hartnäckige Sirup-Reste leicht entfernt werden.

Im ausführlichen SodaStream Flaschen reinigen Artikel erkläre ich genau, wie du Flaschen reinigst und welche Produkte empfehlenswert sind.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.